Rescue Diver / CMAS **

 

Der Rescue Diver Kurs ist die Stufe, bis zu der jeder verantwortungsbewusste Sporttaucher seine Ausbildung fortsetzen sollte. Bei diesem Kurs wirst Du in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht.

 

Voraussetzungen

 

  • Mindestalter 14 Jahre
  • gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • AOWD / CMAS * oder eine vergleichbare Qualifikation
  • 30 geloggte Tauchgänge
  • 10-minütige Schwimmfähigkeit ohne Schwimmhilfen

 

Kursdauer

Der Rescue Diver Kurs beinhaltet 5 Theorielektionen und mindestens 12 Freiwasser Übungen.

 

wesentliche Kursinhalte

 

  • Selbstrettung, Partnerrettung und Tauch-Notfall
  • Taucher-Erste-Hilfe (Ausrüstung und Ablauf)
  • Notfallmanagement
  • Notfallausrüstung
  • NASDS First Aid oder vergleichbare Ausbildung

 

Kursziel / erreichter Schein


NASDS Rescue Diver und / oder DSI CMAS **
 

Dieser Kurs kann nach Abschluss wahlweise als NASDS Rescue Diver und/oder DSI/CMAS* brevetiert werden.
Pro Brevetierung sind vor Ort 39,- Euro Gebühren zu entrichten.